JENISCHE POST! New`s aus der jenischen Welt!

JENISCHE POST! New`s aus der jenischen Welt!

Die jenische Post - Das offizielle Medium des jenischen Bundesverbandes e.V. und dem politisch orientierten Dachverband der Jenischen in Europa (U/J/M/E)!

Die "jenische Post" soll als offizieller Berichterstatter aus der "reisenden" Welt der Jenischen eine Art "Brücke zwischen den Kulturen" darstellen und mit umfassend recherchierten Informationen direkt aus der für die Mehrheitsbevölkerung oftmals so unheimlich mysteriös erscheinenden reisenden Welt der Jenischen berichten und so das gegenseitige Kennen- und Verstehenlernen überhaupt erst ermöglichen!

Insbesondere auch um damit den Austausch- bzw. auch den Ausgleich zwischen der uralten jenischen Kultur und der Mehrheitsbevölkerung zu fördern!

Wer interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit bei der "jenischen Post" hat darf sich gerne im Bundessekretariat des Jenischen Bundes in Deutschland und Europa e.V. melden, wir freuen uns über jede helfende Hand ...

ACHTUNG!: Hier geht es zu unserem internationalen Jenischen Informations- und Diskussionsforum mit interessanten Berichten, Musik und jeder Menge Videos ...

20 Jahre Wiedervereinigung - Aber es hätte durchaus auch anders laufen können ...

Aus Politik & GesellschaftGeschrieben von Chefredaktion der JENISCHEN POST Di, Juli 21, 2009 00:36:48

Vor 20 Jahren war das grad so richtig "am Kochen" in Deutschland ....

Ich erinner mich oft an diese Zeit. Aktuell stiess Ich auf den u. g. Film von Guido Knopp mit dem Titel "Der Dritte Weltkrieg" und ich war geschockt wie nahe wir damals dem Abgrund waren. Schaut selbst mal und bildet euch dann selbst eure Meinung ob das nicht auch so hätte verlaufen können! Gott sei Dank lief es anders und es waren wohl die "richtigen" Menschen an den verantwortlichen Positionen sonst fürchte Ich wär dieser Film gar nicht soweit weg von der Geschichte wie sie dann verlaufen wäre wenn damals wirklich die Hardliner und nicht der russische Präsident Jelzin auf Gorbatschow und die zerfallende UDSSR gefolgt wären ..

  • Kommentare(0)

Fill in only if you are not real





Die folgenden XHTML-Tags sind erlaubt: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS Styles und Javascript sind nicht erlaubt.